ReferenzenDienstleistungenÜber UnsBlogHome
Referenzen

Treppenrestauration

Mit Sorgfalt wurden die abgelaufenen Trittkanten im denkmalgeschützten Objekt restauriert.

Die hölzerne Beitreppe war im Bereich der Trittkanten in einem schlechten Zustand und wurde wieder gängig gemacht. Die Arbeiten wurden nach der Umsetzungsgrundlage mit dem Vorsatz «so viel wie nötig, so wenig wie möglich» dokumentiert und bemustert. Die abgelaufenen Trittkanten wurden parallel zurückgeschnitten und im wandseitigen Bereich schräg angeblattet. Der innenliegende Abschluss wurde identisch der bestehenden Tritte rekonstruiert.